Das perfekte T-Bone Steak

Neben dem Tomahawk Steak ist das T-Bone Steak sicherlich eines der „männlichsten“ Rinder Cuts, die es gibt. Am T-formigen Knochen sind sowohl ein Stück Filet (kleiner Teil), als auch ein Stück Roastbeef mit dran. Somit bekommt man mit einem Stück quasi zwei verschiedene Cuts auf den Teller. Mit einem Gewicht von über 600 g und einer Docke von 3-4 cm gehört das T-Bone Steak schon eher zu den größeren Stücken des Rindes.

Mehr lesen